Welterbestätten sind wichtige Bildungsorte

Der Schwerpunkt liegt auf der Arbeit mit Schulen und Jugendlichen.


Welterbe-Bildung fördert das Bewusstsein für Identität, den gegenseitigen Respekt, den Dialog, das Gefühl der Solidarität und den positiven Austausch zwischen den Kulturen. Die Sardona Region positioniert sich als überregional bedeutsames Geo-Bildungsgebiet.

Durch die Angebote sollen die einzigartigen geologischen Phänomene und natürlichen Prozesse sicht- und erlebbar werden. Durch die Bildung nach innen identifiziert sich die Bevölkerung der mit dem Welterbegedanken, und die Bildung nach aussen trägt zum nachhaltigen touristischen Angebot bei.

Starred Icon Title Description Location Type Owner Created Modified Modified By