Verein Geopark Sardona

Der Geopark will Aktivitäten im Bereich von Geologie, Untertagbau, Bergbau und Gesteinsverarbeitung initiieren, koordinieren und aufarbeiten, mit dem Ziel gemeinsam den Raum Sarganserland-Walensee-Glarnerland-Nordbünden-Surselva als Geopark zu profilieren.

Der Verein setzt sich im Geopark ein für die Stärkung des Erlebnis- und Bildungstourismus, für den Ausbau von Forschungsstandorten und die Unterstützung von Betrieben im Bereich Steine und Erden. Der Verein berücksichtigt zum Erreichen seiner Ziele die Anliegen von Mensch und Umwelt, indem er sich für die Grundsätze der nachhaltigen Entwicklung einsetzt.

Der Vorstand besteht aus mindestens sieben Mitgliedern, wobei nach Möglichkeit einerseits die Regionen ausgewogen, sowie die Fachgebiete Tourismus, Geowissenschaften, Forschung und die Branche Steine und Erden vertreten sein sollen. Der Vorstand wählt und beaufsichtigt die Geschäftsstelle, wählt Kommissionen und unterstützt das Präsidium bei Repräsentationsaufgaben.

Geschäftsstelle:

Geopark Sardona

Mark Feldmann

Buchholzstrasse 58

8750 Glarus

078 660 01 96

Mail


Starred Icon Title Description Location Type Owner Created Modified Modified By